Feuerwehrautos

Freiwillige Feuerwehr 1951 Staden e.V.

Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser TSF-W

TSF-W

Fahrzeugdetails:


TSF-W - Ausstattung und Einbauten

Das Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser - TSF-W - der Feuerwehr Staden ist ein Löschfahrzeug mit Staffelbesatzung und hat folgende Ausstattung und Einbauten:

Stromaggregat

Stromaggregat

Stromaggregat BSKA 5 von BOSCH liefert 5 KW Strom

Pumpe

Pumpe

Pumpe TS 8/8 von Rosenbauer, pumpt 800 Liter pro Minute mit 8 Bar

S-Schlauch

S-Schlauch

50 Meter Schnellangriffsschlauch (S-Schlauch) mit Hohlstrahlrohr, Durchflussmenge 150 - 500 Liter pro Minute

Flut-LED-Stahler

LED Scheinwerfer

50 Watt Flut-LED-Stahler auf einem Stativ

Atemschutzausrüstung

Atemschutzausrüstung

Zwei Pressluftflaschen mit Totmannwarner

Totmannwarner

Totmannwarner

Totmannwarner für Presslufatmer.
Unsere Totmannwarner auf YouTube

C - Schläuche

Hohlstrahlrohr

Vier Tragekörbe mit C-Schläuchen und Hohlstrahlrohr mit Durchflussmengenregler

Heckscheinwerfer

Scheinwerfer

1000 Watt Scheinwerfer am Fahrzeugheck

Rettungstasche

Rettungstasche

Die beiden Rettungstaschen beinhalten eine Rettungsschere Köln, einen Markierungsstift, ein Rettungstuch, zwei Brandfluchthauben, einen Seilschlauchhalter und zwei Türkeile


Weiterhin befinden sich acht B-Schläuche, zwei mal 20 Liter Schaummittel, ein Mittelschaumrohr, ein Schwerschaumrohr und ein Zumischer Z2 für Fahrzeugbrände auf unserem TSF-W.

Ein kurzes Video über unseren TSF-W finden Sie unter TSF-W auf YouTube.