Feuerwehrautos

Freiwillige Feuerwehr 1951 Staden e.V.

Jahresanfangsübung und Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Florstadt

Jahresanfangsübung der Jugendfeuerwehr Florstadt

Gruppenfoto Am fand die alljährliche Jahresanfangsübung der Florstädter Jugendfeuerwehren (JFW) statt.

Die Einsatzleitung der Übung hatten Stadtjugendwart Sascha Riemer und seine Stellvertreterin Denise Reis.

Die Alarmierung enthielt folgendes Szenario: „Die Grundschule in Stammheim steht in Flammen und Kinder werden vermisst“.

Als die Stadener Jugendfeuerwehr an der Einsatzstelle eintraf, stellte sie umgehend die Wasserversorgung her und begann in einer Riegelstellung, die umliegenden Gebäude vor einem Übergriff des Feuers zu schützen.
An dieser Auftaktübung waren mehr als fünfzig Mitglieder der Jugendfeuerwehren vor Ort und hatten den „Brand“ nach zirka 45 Minuten „gelöscht“.
Die „Verletzten“, die von der Jugendfeuerwehr Altenstadt gestellt worden waren, wurden alle gerettet und der Malteser Jugend übergeben, die mit ihren Ausbildern und zwei Rettungswagen vor Ort waren.

Gemeinsame Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Florstadt in Nieder-Mockstadt

Nach Abschluss der Jahresanfangsübung fand die gemeinsame Jahreshauptversammlung der sechs Florstädter Jugendfeuerwehren im Feuerwehrhaus der Nieder-Mockstädter Feuerwehr statt.

In seiner Ansprache hob Stadtjugendwart Sascha Riemer hervor, dass nie zuvor mehr Kinder und Jugendliche in den Nachwuchswehren aktiv gewesen sind. 17 Mädchen und 70 Jungen nehmen regelmäßig an den Übungsstunden der Jugendfeuerwehr teil.

Im vergangenen Jahr standen drei Großübungen auf dem Programm: die Jahresauftaktübung, die Jahresabschlussübung und ein 24-Stunden-Einsatz, in dessen Verlauf der Feuerwehr-Nachwuchs den Alltag einer Berufsfeuerwehr erlebte.

Die Stadtbrandinspektoren Friedhelm Schmidt und Markus Albus übernahmen gemeinsam mit den Stadtjugendfeuerwehrwarten Sascha Riemer und Denise Reis fünf Kinder aus den Bambini-Gruppen in die Jugendfeuerwehren.
Im Anschluss daran erhielten acht Jugendfeuerwehrleute die Jugendflamme 1, darunter waren auch Svenja K. und Denis F. von der Jugendfeuerwehr Staden.

Fotostrecke der Jahresanfangsübung.